Äskulabstab

17. Norddeutscher Heilpraktiker Kongress

Heilpraktiker helfen heilen!

Vortrag V 2

Immunstärkung mit Naturstoffen bringt nichts! Oder vielleicht doch?

Aufgrund der COVID-19-Pandemie hat im Jahr 2020 der Schutz vor Infektionserkrankungen einen ganz besonderen Stellenwert. Welchen Beitrag zur Prophylaxe können Naturstoffe dabei leisten und wann ist eine Supplementierung sinnvoll?

Zur Beantwortung dieser Fragestellungen beleuchtet der Vortrag die immunmodulierenden Eigenschaften ausgewählter Pflanzen- und Thymusextrakte. Zudem werden beispielhaft die Effekte von Vitaminen und Spurenelementen auf die körpereigene Abwehr sowie ihre Anwendungsmöglichkeiten erläutert.

Es wird das Potenzial von Naturstoffen hinsichtlich der Unterstützung von Immunzellen aufgezeigt. Dadurch ist nicht nur die Prophylaxe von Infektionserkrankungen und Zellentartungen möglich, es können auch überschießende Reaktionen des Immunsystems ausgebremst werden.

Dr. phil.nat. Miriam Neuenfeldt