*
Kongressbilderwechsel

anmeldung.jpg ausstellung.jpg seminar1.jpg seminar2.jpg seminar3.jpg veranstaltung2.jpg

Menu

Grußwort des Präsidenten
des Fachverbandes Deutscher Heilpraktiker e.V. Bundesverband Christian Wilms

 
Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, 

der Norddeutsche Heilpraktikerkongress als einer der großen naturheilkundlichen Kon­gresse hat sich durch die stets hohe fachliche Qualität der Vorträge sowie die große med­izinische Fachausstellung einen festen Platz in der Fortbildung der Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker erworben und fand letztes Jahr bereits zum 13. Mal statt.

Das große Interesse der Kollegenschaft, sich umfangreich weiterzu­bilden sowie sich in der Industrieausstellung zu informieren, zeigen die hohen Besucherzahlen der letzten Jahre und auch in 2016 boten die Veranstalter in 28 Vorträgen und 10 Seminaren viele Möglichkeiten der Fortbildung. Uns als Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V. mit über 7.300 Mitgliedern deutschlandweit liegt die Erhaltung be­währter Therapie- und Diagnoseverfahren am Herzen, daher ist die Vermittlung von Fachwissen auf hohem Niveau eines der wichtigsten Themen der Landesverbände. In ganz Deutschland können unsere Mitglieder zu vergünstigten Bedingungen an Fortbildungen unseres Verbandes teilnehmen. Der FDH fördert diesen Bereich dadurch in besonderer Weise.

Nutzen Sie in Hamburg auch die Gelegenheit zum kollegialen Gespräch sowie zur berufspolitischen Information.

Während des Kongresses stehen Ihnen die Landesvorstände Hamburg und Schleswig-Holstein sowie der Bundesvorstand für Fragen rund um den Berufsstand zur Verfügung.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich allen danken, die an der Vorbe­reitung und Durchführung des Kongresses mitgearbeitet haben und wünsche dem Norddeutschen Heilpraktikerkongress den verdienten Erfolg.

Herzliche Grüße

Ihr Christian Wilms Präsident FDH

 
Schlangerechts

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail